Indikationen für TCM

 

  • Allgemein: Störungen der Immunabwehr, Erkältungsneigung, Prophylaxe
  • Bewegungsapparat: rheumatische Beschwerden, Arthrose, Bandscheibenbeschwerden, Karpaltunnelsyndrom,funktionelle Schmerzen, Ischias, Fibromyalgie, Verspannungen usw.
  • Schmerztherapie: bei Migräne, Trigeminusneuralgie, begleitend bei Tumorerkrankungen, nach Unfall/ Trauma u.s.w
  • HNO-Bereich: z.B. Allergien (Heuschnupfen), Geruchs- und Geschmacksstörungen, chronische Entzündungen an Mandeln, Mittelohr, Nasennebenhöhlen, Tinnitus/Hörsturz usw.
  • Herz-Kreislaufsystem: Blutdruckstörungen, funktionelle Herzbeschwerden 
  • Verdauungssystem: chronische Magen-Darm-Beschwerden wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa
  • Gynäkologie: Störungen der Menstruation, der Fruchtbarkeit oder der  Libido sowie der Wechseljahre
  • Psyche: Depressive Verstimmungen, Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Stress/Burnout oder Ängste, Raucherentwöhnung
  • Haut:  Neurodermitis,  Psoriasis,  Akne,  Allergien,  schlechtheilende Wunden